< Micha Fromm und sein „HEMDEN"-Debütalbum

27. Oktober 2015

df-Schüler Jens Silz mit seiner Band 16 Tage

... eine Rockband aus NRW, ihr Drummer Jens Silz ist Schüler im df-Köln bei Hans-Martin Chemnitz.

Ihre erste Show spielte die Band auf dem Dithmarscher Rockfestival 2014 vor ca. 5.000 Besuchern mit Bands wie PAPA ROACH oder JENNIFER ROSTOCK. Druckvoll, ohne wenn und aber und ab Frühjahr 2015 mit ihrem Debüt im Gepäck.

Voranstürmende Gitarren wechseln ab mit atmosphärischen und elektronisch angereicherten Soundlandschaften. Oben drauf deutsche Texte mit Seele, klarer und eigenständiger Zug, geht direkt rein, stets authentisch.

Der glückliche Zufall brachte sie zusammen, den Musikproduzenten Maximilian Derkum und Pop-Poet Martin Nachtsheim: „Es hat einfach sofort gepasst und wir haben uns gefragt, warum wir nicht viel früher damit angefangen haben.“ Vervollständigt wurde die Formation durch Bassist Manuel Sànchez und Schlagzeuger Jens Silz.

Pünktlich zur Veröffentlichung der EP (aufgenommen im Bonner Tonstudio7) wurde das Musikvideo zum Song „Gegen den Strom“ fertig, welches von den Opposition Studios produziert wurde. RTL-West war zu Gast beim Dreh in Bonn und schaute der Band ein bisschen über die Schulter.

RTL-West „Making of“
Die EP „16 TAGE"
Das Video zum Song „Gegen den Strom"

16 TAGE sind:
Martin Nachtsheim
Maximilian Derkum
Manu Sanchez
Jens Silz

www.facebook.com/16tage

df-Logo Classic